30964 Porsche 911 RSR „Pink Pig Design, No.92“ ohne Verpackung

  • Porsche 911 RSR „Pink Pig Design, No.92″
  • DIGITAL 132
  • Mit Brems-, Front- und Rücklicht, original Porsche-Lizenz
  • Maßstab 1:32
  • Aus einer Grundpackung nur das Auto

 45,00

Enthält 20% MwSt. AT
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

  • Porsche 911 RSR „Pink Pig Design, No.92″
  • DIGITAL 132
  • Mit Brems-, Front- und Rücklicht, original Porsche-Lizenz
  • Maßstab 1:32
  • Aus einer Grundpackung nur das Auto

Neues Auto im alten Look – mit saugutem Design an die Spitze!
Zur 86. Auflage des berühmten französischen 24 Stunden Rennens hatte sich Porsche 2018 etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Der Porsche 911 RSR mit der Startnummer 92 präsentierte sich in Rosa und griff damit auf das Design des „Pink Pig 917/20″ aus dem Jahr 1971 zurück. Mit dem speziellen Design fuhr der Porsche an die Spitze und konnte das Rennen nach 344 Runden für sich entscheiden. Mit dem Sau-Design sorgte Porsche für wirklich reichlich Aufsehen.

Ein echter Hingucker – auch auf der heimischen Carrera Bahn
Das Slotcar im rosa Design kommt im Maßstab 1:32 auf die heimische Rennstrecke und wird auch dort zum unverwechselbaren Blickfang. Nicht nur das historische Design, auch das Front-, Rück- und Bremslicht machen den Flitzer so realitätsnah. Das Carrera DIGITAL 132 Porsche 911 RSR Slotcar eignet sich ideal zum Driften und sorgt für noch mehr Fahrspaß und das gewisse Etwas auf der Carrera Rennbahn. Bei Carrera ist das Fahrzeug individuell codierbar und digital steuerbar. Einfach „sau-geil“!

  • Porsche 911 RSR „Pink Pig Design, No.92″
  • DIGITAL 132
  • Mit Brems-, Front- und Rücklicht, original Porsche-Lizenz
  • Maßstab 1:32
  • Aus einer Grundpackung nur das Auto

Neues Auto im alten Look – mit saugutem Design an die Spitze!
Zur 86. Auflage des berühmten französischen 24 Stunden Rennens hatte sich Porsche 2018 etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Der Porsche 911 RSR mit der Startnummer 92 präsentierte sich in Rosa und griff damit auf das Design des „Pink Pig 917/20″ aus dem Jahr 1971 zurück. Mit dem speziellen Design fuhr der Porsche an die Spitze und konnte das Rennen nach 344 Runden für sich entscheiden. Mit dem Sau-Design sorgte Porsche für wirklich reichlich Aufsehen.

Ein echter Hingucker – auch auf der heimischen Carrera Bahn
Das Slotcar im rosa Design kommt im Maßstab 1:32 auf die heimische Rennstrecke und wird auch dort zum unverwechselbaren Blickfang. Nicht nur das historische Design, auch das Front-, Rück- und Bremslicht machen den Flitzer so realitätsnah. Das Carrera DIGITAL 132 Porsche 911 RSR Slotcar eignet sich ideal zum Driften und sorgt für noch mehr Fahrspaß und das gewisse Etwas auf der Carrera Rennbahn. Bei Carrera ist das Fahrzeug individuell codierbar und digital steuerbar. Einfach „sau-geil“!

das könnte Dir auch gefallen