31057 Ferrari 512 BB LM "C.Pozzi, No.71"

  • Ferrari 512 BB LM „C.Pozzi, No.71“
  • Front- und Rücklicht mit Bremslicht
  • Original Ferrari-Lizenz

 61,50

Enthält 20% MwSt. AT
zzgl. Versand
Lieferbar ab: 10.08.2022
Voraussichtlich verfügbar August 2022

vorbestellbar

  • Ferrari 512 BB LM „C.Pozzi, No.71“
  • DIGITAL 132
  • Front- und Rücklicht mit Bremslicht
  • Original Ferrari-Lizenz
  • Maßstab 1:32

Nostalgischer Rennwagen aus Italien
Der Ferrari 512 BB LM „C. Pozzi, No.71“ aus dem Jahr 1982 glänzt ab sofort auf der Autorennbahn. Der Sportwagen aus den 1980er-Jahren galt seiner Zeit als eines der schnellsten Straßenfahrzeuge. Um seine Power zu demonstrieren, nahm das Auto an den 24-Stunden-Rennen in Frankreich teil. Der langgestreckte blaue Sportwagen mit großem Heckspoiler wurde bis 1984 hergestellt, bis er von seinem Nachfolger, dem Ferrari Testarossa ersetzt wurde.

Italienische Seele auf der Langstrecke
Ein einzigartiger Hingucker und ein nostalgisches Juwel ist der Ferrari 512 BB LM „C. Pozzi, No.71“ allemal. Der tiefliegende Sportwagen mit Heckspoiler flitzt in klassischem Design über lange Geraden und durch enge Kurven. Das Carrera Slotcar ist individuell codier- und digital steuerbar. Bemerkenswert sind Front-, Rück- und Bremslichter des Ferrari sowie die originalgetreue Verarbeitung, dank der Originallizenz.

  • Ferrari 512 BB LM „C.Pozzi, No.71“
  • DIGITAL 132
  • Front- und Rücklicht mit Bremslicht
  • Original Ferrari-Lizenz
  • Maßstab 1:32

Nostalgischer Rennwagen aus Italien
Der Ferrari 512 BB LM „C. Pozzi, No.71“ aus dem Jahr 1982 glänzt ab sofort auf der Autorennbahn. Der Sportwagen aus den 1980er-Jahren galt seiner Zeit als eines der schnellsten Straßenfahrzeuge. Um seine Power zu demonstrieren, nahm das Auto an den 24-Stunden-Rennen in Frankreich teil. Der langgestreckte blaue Sportwagen mit großem Heckspoiler wurde bis 1984 hergestellt, bis er von seinem Nachfolger, dem Ferrari Testarossa ersetzt wurde.

Italienische Seele auf der Langstrecke
Ein einzigartiger Hingucker und ein nostalgisches Juwel ist der Ferrari 512 BB LM „C. Pozzi, No.71“ allemal. Der tiefliegende Sportwagen mit Heckspoiler flitzt in klassischem Design über lange Geraden und durch enge Kurven. Das Carrera Slotcar ist individuell codier- und digital steuerbar. Bemerkenswert sind Front-, Rück- und Bremslichter des Ferrari sowie die originalgetreue Verarbeitung, dank der Originallizenz.

das könnte Dir auch gefallen