31073 Porsche 911 RSR “Proton Competition, No.93”

  • Porsche 911 RSR “Proton Competition, No.93”
  • DIGITAL 132
  • Front-, Rück- und Bremslicht
  • Maßstab 1:32
  • Ab 8 Jahren

 67,00

Enthält 20% MwSt. AT
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Verfügbarkeit: Vorrätig

Ein Hauch von Hollywood
Der deutsch-irische Schauspieler Michael Fassbender ist bekannt aus Filmen wie „Inglorious Bastards“ oder „X-Men“ und jedem Kinogänger bekannt – nun macht er auch auf der Rennstrecke auf sich aufmerksam! Drei Jahre lang bereitete sich der Hollywood-Star auf die Erfüllung seines großen Traums vor: das langersehnte Debut beim berühmten französischen 24-Stunden Rennen. Den Porsche 911 RSR von Proton Competition mit der Startnummer 93 teilte er sich mit den beiden Profi-Rennfahrern Matt Campbell und Zacharie Robichon.

Filmreifer Auftritt auf der Carrera Rennbahn
Auch auf der Carrera Rennbahn gelingt dem Porsche 911 RSR „Proton Competition, No. 93“ ein filmreifer Auftritt, denn der moosgrüne Flitzer mit hellgrünen und orangen Akzenten versprüht auch optisch elegante Starpower. Das Slotcar, das mit Front-, Rück- und Bremslicht ausgestattet ist, lässt sich individuell codieren und digital steuern – echt Hollywood-tauglich!

Ein Hauch von Hollywood
Der deutsch-irische Schauspieler Michael Fassbender ist bekannt aus Filmen wie „Inglorious Bastards“ oder „X-Men“ und jedem Kinogänger bekannt – nun macht er auch auf der Rennstrecke auf sich aufmerksam! Drei Jahre lang bereitete sich der Hollywood-Star auf die Erfüllung seines großen Traums vor: das langersehnte Debut beim berühmten französischen 24-Stunden Rennen. Den Porsche 911 RSR von Proton Competition mit der Startnummer 93 teilte er sich mit den beiden Profi-Rennfahrern Matt Campbell und Zacharie Robichon.

Filmreifer Auftritt auf der Carrera Rennbahn
Auch auf der Carrera Rennbahn gelingt dem Porsche 911 RSR „Proton Competition, No. 93“ ein filmreifer Auftritt, denn der moosgrüne Flitzer mit hellgrünen und orangen Akzenten versprüht auch optisch elegante Starpower. Das Slotcar, das mit Front-, Rück- und Bremslicht ausgestattet ist, lässt sich individuell codieren und digital steuern – echt Hollywood-tauglich!

das könnte Dir auch gefallen