31021 Porsche 935 GT2 "J.Zwart, No.11", Pikes Peak, 2020

  • Porsche 935 GT2 „J.Zwart, No.11“, Pikes Peak, 2020
  • Front- und Rücklicht sowie Bremslicht
  • Original Porsche-Lizenz
  • Zubehör: Ortmann Reifen H 33B, V 51A, Carrera Reifen 91094
  • Schleifer 20365, Decoder 26732, Motor 89200, Achse 91084, 91085

 61,50

Enthält 20% MwSt. AT
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Verfügbarkeit: Vorrätig

  • Porsche 935 GT2 „J.Zwart, No.11“, Pikes Peak, 2020
  • DIGITAL 132
  • Front- und Rücklicht sowie Bremslicht
  • Original Porsche-Lizenz
  • Maßstab 1:32
  • Zubehör: Ortmann Reifen H 33B, V 51A, Carrera Reifen 91094
  • Schleifer 20365, Decoder 26732, Motor 89200, Achse 91084, 91085

Für jede Herausforderung gewappnet
Das Rennen des Pikes Peak International Hill Climb ist eine echte Herausforderung für die Rennpiloten. 20 Kilometer Strecke und nicht weniger als 156 Kurven warten auf die Piloten. Zwischen dem Fuß und dem mehr als 4.000 Meter hohen Gipfel bestehen große Temperaturunterschiede. Die Aerodynamik und das Ansaugverhalten des Motors können sich dadurch verändern – der Porsche 935 GT2 meistert diese Herausforderungen natürlich spielend. Der amerikanische Rennfahrer, Fotograf und Filmemacher Jeff Zwart, der mit dem Rennwagen am Pikes Peak antrat, bezeichnet den Wagen sogar als den komfortabelsten Rennwagen überhaupt. Kein Wunder, dass er mit dem Wagen der Startnummer 11 in der Gesamtwertung unter den besten Fünf landete.

Bereit für Kurven und Highspeed
Auch auf jeder noch so anspruchsvollen Carrera Rennstrecke meisterst du mit dem Porsche 935 GT2 „J. Zwart, No.11“, Pikes Peak, 2020 problemlos jede Kurve, Gerade und jedes Überholmanöver. Ausgestattet mit Front-, Rück- und Bremslicht düst du mit dem rot-weißen Modell schnittig um jede Kurve. Das Auto ist digital steuerbar und lässt sich individuell codieren.

  • Porsche 935 GT2 „J.Zwart, No.11“, Pikes Peak, 2020
  • DIGITAL 132
  • Front- und Rücklicht sowie Bremslicht
  • Original Porsche-Lizenz
  • Maßstab 1:32
  • Zubehör: Ortmann Reifen H 33B, V 51A, Carrera Reifen 91094
  • Schleifer 20365, Decoder 26732, Motor 89200, Achse 91084, 91085

Für jede Herausforderung gewappnet
Das Rennen des Pikes Peak International Hill Climb ist eine echte Herausforderung für die Rennpiloten. 20 Kilometer Strecke und nicht weniger als 156 Kurven warten auf die Piloten. Zwischen dem Fuß und dem mehr als 4.000 Meter hohen Gipfel bestehen große Temperaturunterschiede. Die Aerodynamik und das Ansaugverhalten des Motors können sich dadurch verändern – der Porsche 935 GT2 meistert diese Herausforderungen natürlich spielend. Der amerikanische Rennfahrer, Fotograf und Filmemacher Jeff Zwart, der mit dem Rennwagen am Pikes Peak antrat, bezeichnet den Wagen sogar als den komfortabelsten Rennwagen überhaupt. Kein Wunder, dass er mit dem Wagen der Startnummer 11 in der Gesamtwertung unter den besten Fünf landete.

Bereit für Kurven und Highspeed
Auch auf jeder noch so anspruchsvollen Carrera Rennstrecke meisterst du mit dem Porsche 935 GT2 „J. Zwart, No.11“, Pikes Peak, 2020 problemlos jede Kurve, Gerade und jedes Überholmanöver. Ausgestattet mit Front-, Rück- und Bremslicht düst du mit dem rot-weißen Modell schnittig um jede Kurve. Das Auto ist digital steuerbar und lässt sich individuell codieren.

das könnte Dir auch gefallen